Forderungsmanagement

Volle Bücher und leere Kassen

Wie lange wollen Sie sich säumige Kunden noch leisten?
Sie ärgern sich täglich über schlechte Zahlungsmoral, faule Ausreden und uneinbringliche Forderungen. Aus dem "Kavaliersdelikt", eine Rechnung erst nach einer Mahnung zu bezahlen, ist bisweilen die Angewohnheit geworden, bis zur dritten oder vierten Mahnung abzuwarten oder überhaupt nicht zu bezahlen.

Ihre Liquidität ist unser Anliegen.

Ein professionelles Forderungsmanagement und die schnelle, effektive Beitreibung von Außenständen sind von besonderer Bedeutung. Ihre Forderungen mahnen wir mit kurzer Frist an und zögern nicht mit der anschließenden gerichtlichen Geltendmachung. Wir lassen keinen Tag verstreichen. Durch unsere Online-Anbindung zu den Mahngerichten findet der Datenaustausch elektronisch und damit ohne Zeitverlust statt.